Mittwoch, 30. April 2014

Gemeinsam lesen #58

Eine Aktion von Asaviel



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Incarceron - Fliehen heißt sterben" von Catherine Fisher und bin auf Seite 395.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Der Morgen der Hochzeit dämmerte herauf."  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 Das Cover ist unglaublich schön und dadurch ist es mir auch in erster Linie aufgefallen. Aber auch die Geschichte an sich ist sehr spannend, auch wenn sie mich auch ein bisschen an Hohlbeins "Der Turm" erinnert.
Es geht um ein Gefängnis für alle Verbrecher, Unerwünschte und Kranke, dass sich selbstständig um alles kümmert (Ernährung, Arbeit etc.) und niemand weiß, wo es ist. Es soll dort wie im Paradies sein aber natürlich ist nicht alles so wie es scheint.
Erzählt wird die Geschichte zum Einen aus der Sichts Finns, der in Incarceron lebt, und aus der Sicht von Claudia, die außerhalb lebt.
 
4. Aus welchem Grund hast du dich gerade jetzt für deine aktuelle Lektüre entschieden?
Ich wollte mal wieder was für meinen SuB tun und da dieses Buch da schon ziemlich lange liegt und ich es eigentlich sowieso schon längst gelesen haben wollte hatte jetzt das letzte Stündchen geschlagen =D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen