Mittwoch, 30. März 2016

Rezension: Die 5. Welle

(Hier bestellen)
Autor: Rick Yancey
Titel: Die 5. Welle
Reihe: Band 1
Verlag: Goldmann
Genre: Jugendbuch
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 9783442313341




Klappentext

Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...

Dienstag, 29. März 2016

Gemeinsam Lesen #157

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Traumlieder I" von George R. R. Martin und bin auf Seite 82.

http://www.randomhouse.de/Paperback/Traumlieder/George-R.R.-Martin/e462680.rhd


Montag, 28. März 2016

Rezension: Glück to go

(Hier bestellen)

Autor: Christiane Hagn
Titel: Glück to go
Genre: Ratgeber, Erfahrungsbericht
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 9783862650576



Klappentext

Glücktee, Glückskeks, Glückshotel oder "Happy Meal" bei McDonald's - wir scheinen jederzeit und überall vom Glück umgeben. Und obwohl sich alle nichts sehnlicher wünschen als Glück, würden die wenigsten die Frage "Bist du glücklich?" mit einem eindeutigen "Ja!" beantworten.
Auch Christiane Hagn kann das nicht. Und so begibt sie sich aufs Glückssuche, um herauszufinden, was man heute tun muss, um glücklich zu werden. Ob Lachyoga, Fasten, Base-Flying, Landleben, Roulettespielen, Zumba-Tanzen oder Besinnung im Kloster: Sie probiert alles aus.
In "Glück to go" unternimmt Christiane Hagn 20 mutige, humorvolle und kompromisslose Selbstversuche, um dem Glück auf die Spur zu kommen und es dauerhaft festzuhalten. Ihre mitreißenden Geschichten ermutigen dazu, mal wieder bewusst nach dem eigenen Glück Ausschau zu halten...